The Walking Dead - 4. TV-Staffel mit zwei neuen Hauptfiguren

In der vierten Staffel der Fernseh-Serie The Walking Dead werden sich ab sofort auch ein Physikprofessor und ein Sergeant der US-Armee mit den Untoten auseinandersetzen.

von moviemaniacs ,
14.10.2013 17:45 Uhr

Die Zombie-Serie The Walking Dead hat Zuwachs bekommen. Die beiden neuen Figuren stammen aus den Comics von Robert Kirkman und werden von Michael Cudlitz (als Abraham Ford) und Josh McDermitt (als Dr. Eugene Porter) verkörpert, wie The Wrap berichtet.

Eugene und Abraham tauchten in der Ausgabe 53 der Comic-Reihe The Walking Dead erstmals auf und spielten in der Folge eine wichtige Rolle in der Bande von Rick, der in der Serie von Andrew Lincoln gespielt wird.

In The Walking Dead verkörpert Andrew Lincoln den Sheriff Rick Grimes.In The Walking Dead verkörpert Andrew Lincoln den Sheriff Rick Grimes.

Eugene, ein unsportlicher Physikprofessor und behauptet, dass er weiß, was die Zombie-Plage wirklich auslöste. Abraham ist ein Sergeant der US-Armee und Sportlehrer, der gemeinsam mit seinem Weggefährten Rosita (Christian Serratos) Ricks Gruppe auf ihrem Trip nach Washington begleitet.

Während Josh McDermitt bei uns noch ein unbeschriebenes Blatt ist, kennt man Michael Cudlitz als Officer John Cooper aus der Serie Southland sowie aus Kinofilmen wie Spritztour oder Surrogates - Mein zweites Ich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen