The Walking Dead - Neue Spin-Off-Serie wird noch 2014 gedreht

Der Seriensender AMC hat eine Pilot-Folge zu einer The-Walking-Dead-Spinoff-Serie bestellt. Die erste Episode soll noch 2014 gedreht werden.

von moviemaniacs ,
08.09.2014 13:07 Uhr

Norman Reedus ist zwar einer der Serien-Lieblinge, wird aber voraussichtlich nicht in der Spin-Off-Serie mitspielen.Norman Reedus ist zwar einer der Serien-Lieblinge, wird aber voraussichtlich nicht in der Spin-Off-Serie mitspielen.

Der amerikanische Seriensender AMC hat nun eine Pilotfolge einer neuen The Walking Dead-Spinoff-Serie bestellt, berichtet das amerikanische Portal IGN.

Die Serie wird in der gleichen Welt und Zeit spielen, ist aber von der Story der bisherigen Episoden völlig unabhängig. Es gibt noch keine Informationen über die Besetzung.

»Fans wollten schon immer wissen, was nach der Zombie-Apokalypse in anderen Teilen der Welt passiert«, so AMC-Präsident Charlie Collier. »Neben der Bitte nach Zombie-Cameos war das die Frage, die mir am häufigsten gestellt wurde.«

Ob es ein Crossover mit dem Team um Rick Grimes geben wird, ist ebenfalls noch offen. Produziert wird die Serie wieder von Comic-Erfinder Robert Kirkman, Gale Ann Hurd und David Alpert. Als Showrunner fungiert Dave Erickson, der zuvor für Sons of Anarchy verantwortlich war.

Kirkman sagt dazu:

»Es gibt viele Ecken im Walking Dead-Universum, die noch im Schatten liegen. Nun die Möglichkeit zu bekommen, ein Licht in diese Ecken zu bringen und zu sehen, was sich dort herumtreibt, ist absolut fantastisch. Ich weiß, dass die Fans darauf warten zu erfahren, was Dave und ich uns für diese neue Welt ausgedacht haben und ich bin froh, dass wir nun einen Schritt näher sind, es mit ihnen zu teilen.«

Die Dreharbeiten sollen noch 2014 beginnen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen