The Witcher 3 - Nvidia veröffentlicht »Game Ready«-Treiber, Effekte im Video

Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht. Ein Video, das auch die HairWorks-Effekte in Bewegung zeigt, steht ebenfalls zum Anschauen bereit.

von Matthias Holtmann,
18.05.2015 14:42 Uhr

Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht.Nvidia hat den »Game Ready«-Treiber für The Witcher 3 veröffentlicht.

In wenigen Stunden erscheint The Witcher 3 offiziell. Heute hat Nvidia den »Game Ready«-Treiber zum Spiel veröffentlicht, der spezielle Optimierungen für das Rollenspiel beinhaltet. Ein Video zeigt zudem die grafischen Vorteile, wie zum Beispiel den Einsatz von Nvidia Hairworks, in Bewegung.

Mehr dazu: So fühlt sich Witcher 3 mit Maus und Tastatur an

Spielern, die eine AMD-Karte verbaut haben, rät CD Projekt RED von der Aktivierung der HairWorks-Effekte ab, da hier die Performance nicht zufriedenstellend sei. Dazu heißt es von Marcin Momot:

"Viele von euch haben uns gefragt, ob AMD Radeon GPUs auch in der Lage sind, NVIDIAs HairWorks-Technologie zu verwenden. Die Antwort ist ja! Trotzdem kann es sein, dass die Performance nicht zufriedenstellend ist, weil der Code für dieses Feature nicht für AMD-Produkte optimiert werden kann. Radeon-User werden deshalb dazu angehalten, NVIDIA HairWorks zu deaktivieren, wenn die Performance unter den Erwartungen zurückbleibt."

Alle Nvidia-Benutzer, die ihre Treiber vor dem Release noch aktualisieren müssen, können diesen hier herunterladen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Gameworks-Effekte im Nvidia-Trailer 1:55 The Witcher 3: Wild Hunt - Gameworks-Effekte im Nvidia-Trailer


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.