The Witcher - Livestream-Diskussion zur Serienumsetzung

The Witcher kommt als TV-Serie auf Netflix. Maurice Weber und Marco Risch diskutieren darüber um 17:00 Uhr mit Live-Zuschauern im Chat.

von Marco Risch,
18.05.2017 16:30 Uhr

Hexer Geralt von Riva kommt nach The Witcher 3, dem Ende seiner Spielereihe, völlig überraschend doch noch zurück - zumindest in Form einer aufwendig produzierten Serie. Netflix, die Sean Daniel Company und die polnische Special-Effects-Schmiede Platige entwickeln eine The Witcher TV-Serie.

Was wir zu erwarten haben und weshalb das sinnbildlich für eine ganze Industrie steht, können Sie live mit uns diskutieren: Unser Witcher-Spezialist Maurice Weber ist ab 17:00 Uhr gemeinsam mit Marco Risch von unserem Partnerkanal Nerdkultur live auf Sendung und beleuchtet Hintergründe und Infos.

The Witcher: Spieleentwickler sind nicht an der TV-Adaption beteiligt

Netflix' Vormarsch in der Serienlandschaft und die große Konkurrenzsituation mit den anderen Streaming-Anbietern, führte zu einem bisher besonderen Jahr 2017. Wird es vielleicht sogar das bisher beste Serienjahr überhaupt? Das und vieles mehr wollen die zwei in dem Live-Stream besprechen.

Mehr dazu: 5 Prequel-Serien zu Game of Thrones geplant

Am kommenden Mittwoch, den 24. Mai 2017, diskutiert Nerdkultur live mit Gästen im Studio die kontroverse Serie »13 Reasons Why« oder zu Deutsch »Tote Mädchen lügen nicht«.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen