The Elder Scrolls 5: Skyrim - Add-on-Mod »The Forgotten City« bringt neue Inhalte

Die Modifikation »The Forgotten City« für The Elder Scrolls 5: Skyrim bringt unter anderem eine neue Stadt, eine komplett neue Questreihe mit Zeitreisen und vertonte Dialoge mit sich. Der Gratis-Release ist für Oktober 2015 geplant.

von Tobias Ritter,
17.07.2015 13:41 Uhr

The Elder Scrolls 5: Skyrim bekommt im Oktober 2015 eine neue Modifikation namens »The Forgotten City«. Enthalten ist eine neue Zeitreise-Questreihe.The Elder Scrolls 5: Skyrim bekommt im Oktober 2015 eine neue Modifikation namens »The Forgotten City«. Enthalten ist eine neue Zeitreise-Questreihe.

Eine neue Stadt, an die bisherige Hintergrundgeschichte angepasste Quests, 30 neue Charaktere und 1.200 vertonte Dialogezeilen - die Inhalts-Beschreibung von »The Forgotten City« klingt fast danach, als handele es sich dabei um eine offizielle Inhalts-Erweiterung für The Elder Scrolls 5: Skyrim. Allerdings sind die professionell wirkenden neuen Inhalte das Werk einiger Modder.

»The Forgotten City« soll noch im Oktober 2015 über Steam und Skyrim Nexus zum kostenlosen Download angeboten werden. Die Spieler dürfen sich dann auf eine angeblich nicht lineare Questreihe begeben, in der es um einen mysteriösen Mord und Zeitreisen geht. Außerdem soll es einige moralische Dilemmata und verschiedene Enden geben.

Voraussetzung für die Nutzung der Modifikation ist lediglich eine installierte Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim. Genutzt werden können die neuen Inhalte dann von Charaktere aller Levelstufen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Trailer zur Erweiterungs-Modifikation »The Forgotten City« The Elder Scrolls 5: Skyrim - Trailer zur Erweiterungs-Modifikation »The Forgotten City«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...