The Elder Scrolls Online - Update 11 mit zwei neuen Verliesen im August

Das nächste Update für The Elder Scrolls Online erscheint am 16. August und fügt unter anderem zwei neue Verliese für den ?»Shadows of the Hist«-DLC ein. Auch für das Hauptprogramm gibt es einige Verbesserungen.?

von Mathias Dietrich,
03.08.2016 16:55 Uhr

Das neue Update für The Elder Scrolls Online gibt Besitzern des »Shadows of the Hist«-DLCs zwei neue Verliese.Das neue Update für The Elder Scrolls Online gibt Besitzern des »Shadows of the Hist«-DLCs zwei neue Verliese.

Am 16. August erscheint das nächste Update für The Elder Scrolls Online. Unter anderem gibt es dann zwei neue Verliese, die sich um die Argonier drehen.

Die neuen Verliese sind die »Wieger der Schatten« und die »Ruinen von Mazzatun«. Hier können bis zu vier Spieler zusammen Geschichten aus dem DLC »Shadows of the Hist« erleben und neue Gegenstandssets bekommen.

Gleichzeitig bekommt auch Verbesserungen für das Hauptprogramm. Zum Beispiel kann man gebundene Gegenständen direkt beim Aufheben mit Gruppenmitgliedern handeln, einige ältere Gegenstandssets hat Zenimax aktualisiert und die maximalen Championpunkte wurden auf 531 angehoben.

Mehr zum Thema: Release und Infos zum »Shadows of the Hists«-DLC

The Elder Scrolls Online - Trailer »Es wird Blut fließen« zu Dark Brotherhood 1:36 The Elder Scrolls Online - Trailer »Es wird Blut fließen« zu Dark Brotherhood

The Elder Scrolls Online - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...