The Mighty Quest for Epic Loot - Offene Beta gestartet

Die Closed-Beta zum Free2Play-Actionspiel The Mighty Quest for Epic Loot ist beendet. Nun befindet sich der Titel von Ubisoft Montreal in einer offenen Beta-Phase. Interessierte Spieler dürfen also ab sofort einen Blick in die Spielwelt werfen.

von Tobias Ritter,
26.02.2014 11:45 Uhr

The Mighty Quest for Epic Loot befindet sich ab sofort in der offenen Beta-Phase. Das hat der Publisher Ubisoft bekannt gegeben.The Mighty Quest for Epic Loot befindet sich ab sofort in der offenen Beta-Phase. Das hat der Publisher Ubisoft bekannt gegeben.

Ubisoft hat den sofortigen Start der offenen Beta-Phase zum kommenden Actionspiel The Mighty Quest for Epic Loot bekannt gegeben. Die Teilnahme am neuen Testlauf ist ab sofort entweder über die offizielle Webseite unter themightyquest.com oder über Steam möglich - und zwar ohne die Eingabe eines zuvor noch notwendigen Zugangs-Keys.

Allerdings weist das Entwicklerteam darauf hin, dass sich das Spiel trotz seiner Öffnung für alle interessierten Spieler auch weiterhin noch in der Entwicklung befindet. Die aktuelle Version von The Mighty Quest for Epic Loot kann also durchaus noch den einen oder anderen Fehler enthalten und wird auch in Zukunft noch durch neue Features und Spielinhalte erweitert.

Zum Start der offenen Beta-Phase hat Ubisoft übrigens auch einen neuen Patch für The Mighty Quest for Epic Loot veröffentlicht. Die offiziellen Patchnotizen lesen sich wie folgt:

Helden

  • Ein neuer Held wurde eingeführt: Die Ausreißerin
  • Ein EP-Bonus von -100% wurde hinzugefügt, wenn der Unterschied zwischen einem Held und dem Schloss über 6 beträgt.

Begleiter

  • Begleiter wurden in das Spiel eingefügt
  • Alle Double-O-Mitglieder erhalten den Lord Greenjeans Begleiter
  • Alle Closed Beta-Spieler erhalten den Nuggle-Begleiter

Monetarisierung

  • Die Diamant-Packs wurden in das Spiel eingefügt
  • Die Double-O-Packs wurden entfernt

Kreaturen

  • Ein Bug wurde beim Geist aus Durrrs Vergangenheit behoben, dass er kein Angriffs-Ticket erhielt.

Sonstiges

  • Ein Bug im Kampflog wurde behoben, der den Schild betraf
  • [W] & [E]-Tasten wurden für die Kamera-Rotation hinzugefügt

Bei The Mighty Quest for Epic Loot handelt es sich übrigens um ein Free2Play-Action-Rollenspiel von Ubisoft Montreal. Der Clou: Die Burgen, durch die sich der Spieler auf der Jagd nach fetter Beute kämpft, wurden von anderen Spielern erstellt. Umgekehrt geht's natürlich genauso: Die Spieler bauen ein Schloss, spicken es mit Fallen und Monstern und stellen es anderen Spielern zum Looten zur Verfügung. Zur Auswahl stehen vier Heldenklassen: Der Schütze, die Ausreißerin (derzeit nur mit Diamant-Packs spielbar), der Ritter und der Magier mit den üblichen Fähigkeiten.

» Mighty Quest for Epic Loot in der Vorschau

The Mighty Quest for Epic Loot - Launch-Trailer zur Open Beta 2:09 The Mighty Quest for Epic Loot - Launch-Trailer zur Open Beta

The Mighty Quest for Epic Loot - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...