The War Z - Erstes Gebiet 160 Quadratkilometer groß

Im Online-Rollenspiel The War Z starten die Spieler in Colorado. Laut den Entwicklern soll allein dieses Gebiet über 160 Quadratkilometer groß werden.

von Maximilian Walter,
05.09.2012 14:10 Uhr

Schon die erste Welt in The War Z soll bis zu 170 Quadratkilometer groß werden.Schon die erste Welt in The War Z soll bis zu 170 Quadratkilometer groß werden.

Das Zombie-Online-MMO The War Z , das nicht nur vom Namen her an die ARMA 2 -Mod Day Z erinnert, soll noch dieses Jahr erscheinen. Gegenüber der englischsprachigen Website pcgamer.com hat sich der Entwickler Hammerpoint Interactive jetzt zu einigen Features und der geplanten Größe des Startgebietes geäußert.

Die Spieler starten ihre Reise in Colorado. Allein dieses Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von 160 - 170 Quadratkilometer und soll bis über 200 Spielern Platz bieten. Dabei ist nur die Fläche, die immer von Untoten bevölkert wird, so groß wie die Karte von Day Z. Dazu kommen noch die Save-Zones, also die Orte, an denen Spieler keine Angst vor übergriffen haben müssen.

Schon kurz nach dem Release sollen neue und kostenlose Inhalte nachgeliefert werden. Ein festes Release-Datum hat der Titel allerdings noch nicht.

Infestation: Survivor Stories (The War Z) - Screenshots ansehen


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.