The Witcher 2 - Namco Bandai übernimmt Europa-Vertrieb

Der Publisher Namco Bandai (ehemals Atari) hat sich die Vertriebsrechte für das kommende Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings gesichert.

von Christian Fritz Schneider,
25.05.2010 10:55 Uhr

Der erste Teil der Witcher-Serie sowie die Enhanced Edition des Rollenspiels erschienen noch über den Publisher Atari. Doch dessen Europa-Geschäft wurde inzwischen von Namco Bandai übernommen, die nun den Vertrieb des kommenden Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings verantworten. Dies geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmen hervor. Entwickelt wird The Witcher 2, wie die Vorgänger, vom polnischen Studio CD Projekt. Als Erscheinungstermin wird weiterhin die erste Jahreshälfte 2011 angepeilt.

Auf GameStar.de finden Sie bereits erste Bilder und Videos sowie eine Vorschau zu The Witcher 2.

» The Witcher 2 in der GameStar-Vorschau
» Bilder-Galerie zu The Witcher 2 öffnen
» Die Videos und Trailer zu The Witcher 2 ansehen

The Witcher 2: Assassins of Kings - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...