Theatre of War 2: Korea - Umbenennung und neue Screenshots

Der russische Publisher 1C hat das Echzeit-Strategiespiel Theatre of War 2: Korea umbenannt - und aus der 2 eine 3 gemacht.

von Frank Maier,
08.09.2010 11:12 Uhr

Die unübersichtlichen Benennungen der mittlerweile vier Theatre of War-Titel waren dem russischen Publisher 1C Company anscheinend ein Dorn im Auge. Obwohl es sich bei Theatre of War 2: Kursk 1943 und Theatre of War 2: Africa 1943 um Vollpreisspiele gehandelt hat, konnte man hinter den Titeln auch durchaus zwei Addons vermuten. Erst recht, als mit Theatre of War 2: Korea ein weiterer Teil angekündigt wurde.

Kurzerhand haben die Entwickler die 2 gegen eine 3 ausgetauscht. Somit ist gewährleistet, dass Echtzeit-Strategen die 2011 erscheinende Fortsetzung auch tatsächlich als vollwertigen Titel ansehen.

Ob das Szeneario des Kalten Krieges allerdings auch Gefallen bei den Spielern findet? Die neu veröffentlichten Screenshots jedenfalls liegen nach wie vor im etwas veralteten 4:3-Modus vor...

Theatre of War 3: Korea - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...