Thief 4 - »Fans der ersten Stunde werden nicht enttäuscht!«

Das Schleichspiel Thief 4 befindet sich laut Eidos Montreal in einem fortgeschrittenen Status. Außerdem gibt der Entwickler Entwarnung für alte Fans.

von Peter Smits,
28.11.2009 16:08 Uhr

Die Entwicklung des Action-Adventures Thief 4 geht nach Aussage des General Managers von Eidos Montreal, Stephane D'Astous, überraschend gut voran. Gegenüber der Internetseite incgamers.com sagte er: "Ich kann Euch versichern, dass das Team wirklich sprunghafte Fortschritte vorzuweisen hat." D'Austous habe noch nie ein Team gesehen, dass "sich zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung [Mitte der Vorproduktion, Anm. der Red.] in einem so guten Zustand befindet."

Außerdem gab D'Astous Entwarnung für die Fans der ersten drei Thief-Teile: "Die Fans der ersten Stunde werden nicht enttäuscht!". Die Nachricht, dass Eidos Montreal mit Thief 4 neue Zielgruppen erschließen wolle (wir berichteten), sorgte bei den Anhängern der Serie für Unmut.


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.