This War of Mine Stories - Drei neue DLCs zum ergreifenden Anti-Kriegsspiel

This War of Mine bekommt drei neue Story-Erweiterungen. Der erste DLC »Father's Promise« ist bereits verfügbar.

von Elena Schulz,
15.11.2017 10:22 Uhr

This War of Mine zeigt, was im Krieg mit einfachen Menschen passiert. Drei neue DLCs fügen nun weitere Geschichten hinzu.This War of Mine zeigt, was im Krieg mit einfachen Menschen passiert. Drei neue DLCs fügen nun weitere Geschichten hinzu.

This War of Mine ist dafür bekannt im Gegensatz zu Call of Duty und Co. zu zeigen, wie es der Zivilbevölkerung im Krieg geht. Das bewegende Spiel bekommt über drei DLCs jetzt neue Storykapitel, drei Jahre nach dem ursprünglichen Release.

Den Anfang macht »Father's Promise«, eine Geschichte über Adam, der versucht seine Tochter vor den Schrecken des Krieges zu beschützen. Gleichzeitig wollen beide einer belagerten Stadt entkommen. Ähnlich wie im Addon The Little Ones spielen hier also auch Kinder eine wichtige Rolle. Der Entwickler beschreibt den DLC als »Geschichte von Liebe, Hass und Opfern«, unsere Tränendrüsen sind also auch diesmal nicht sicher.

This War of Mine im Test: Ein echtes Anti-Kriegsspiel

Spielerisch kommen vier neue Schauplätze hinzu, während fünf alte überarbeitet werden. Neben neuen Gegenständen, gibt es außerdem neue Dialoge und ein neu eingeführtes Hinweis-Such-System.

Auf Steam oder GOG kostet der DLC 1,99 Euro. Für den Season Pass (4,99 Euro) erhält man noch die beiden anderen Erweiterungen, die 2018 erscheinen sollen. Was uns dort konkret erwartet, ist noch nicht bekannt.

This War of Mine Stories - Trailer zum DLC »Father's Promise« 1:23 This War of Mine Stories - Trailer zum DLC »Father's Promise«


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.