Thor 3 - Mark Ruffalo: Hulks-Auftritt ist Marvels Weg für einen Solo-Film

Einen Marvel Hulk-Film wird es aus rechtlichen Gründen wohl so schnell nicht geben. Hulk-Darsteller Mark Ruffalo meint nun, Thor 3 mit Elementen aus Planet Hulk kommt einem Solo-Film schon recht nah.

von Vera Tidona,
29.09.2017 15:45 Uhr

In Thor 3 gibt es endlich ein Wiedersehen mit Publikumsliebling Hulk - näher wird er an einen Solo-Film wohl nicht kommen.In Thor 3 gibt es endlich ein Wiedersehen mit Publikumsliebling Hulk - näher wird er an einen Solo-Film wohl nicht kommen.

In Thor 3 gibt es endlich ein Wiedersehen mit dem Publikumsliebling Hulk, nach Mark Ruffalos Auftritten als grünes Monster in Marvels The Avengers und The Avengers: Age of Ultron.

Dabei fällt seine Rolle größer aus als bisher, bestätigt Hulk-Darsteller Mark Ruffalo gegenüber Total Film. So darf er darin seine eigene Geschichte erzählen und kommt einem Solo-Film so nahe wie es nur geht.

Denn auch wenn Mark Ruffalo den Wunsch vieler Fans nach einem Hulk Solo-Film teilt, stehen die Chancen eher schlecht. Denn die Filmrechte liegen nicht etwa bei Marvel selbst, sondern bei Universal Pictures.

Thor 3 enthält Elemente aus Planet Hulk

Regisseur Taika Waititi hat jedoch mit der Einbindung von vielen Elementen aus Marvels Planet Hulk einen Weg geschaffen, seine Story zu erzählen, ohne die Rechte zu verletzen. So trifft der Donnergott auf dem Planeten Sakaar auf Hulk, gegen den er in Gladiatoren-Kämpfen antreten soll.

Mehr zu Thor 3: Neue Story-Details enthüllen, wie Hulk auf Sakaar landete

Thor 3 - Comic-Con-Trailer vereint Hulk mit Thor gegen Cate Blanchet 2:28 Thor 3 - Comic-Con-Trailer vereint Hulk mit Thor gegen Cate Blanchet

China-Trailer mit vielen neuen Szenen

Inzwischen ist ein neuer chinesischer Trailer eingetroffen, der neben den bereits gezeigten Szenen auch einiges Neues zu bieten hat, einschließlich der Auftritt von Benedict Cumberbatch als Doctor Strange.

Ein Blick hinter die Kulissen

Zeitgleich veröffentlicht Marvel ein Behind-the-Scenes Video, der einen Blick hinter die Kulissen der Filmarbeiten zu Thor 3: Tag der Entscheidung wirft. In dem Film-Special kommen auch die Hauptdarsteller Chris Hemsworth und Mark Ruffalo, sowie Regisseur Taika Waititi zu Wort.

Kinostart im Oktober

Thor 3: Tag der Entscheidung kommt am 31. Oktober in die deutschen Kinos. Zur weiteren Besetzung gehören Tom Hiddleston als Loki, Tessa Thompson als Valkyrie, Karl Urban als Skurge, Idris Elba als Heimdall, Anthony Hopkins als Odin, Jeff Goldblum als exzentrischer Grandmaster und Cate Blanchett als böse Göttin des Todes.

Mehr zu Thor 3: 80er Jahre Retro-Trailer begeistert Regisseur Taika Waititi

Thor 3: Ragnarok - Bilder zum Kinofilm ansehen

Thor 3 - Deutscher Trailer: Thor vs. Hulk 1:48 Thor 3 - Deutscher Trailer: Thor vs. Hulk


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.