Tiberium - von Electronic Arts offiziell angekündigt

von Michael Obermeier,
18.12.2007 11:07 Uhr

Letzte Woche hatten wir von ersten Scans zu EA Los Angeles neuem Taktik-Shooter aus dem Command & Conquer-Universum berichtet. Jetzt hat der Publisher das Projekt offiziell angekündigt und gleich einen ersten Screenshot zu Tiberium mitgeliefert.

Zur Handlung: Wie bereits berichtet spielt Tiberium nach dem dritten Tiberiumkrieg. Battle Commander Ricardo Vega führt darin eine Spezieleinheit zum letzten Turm der Scrin im Mittelmeerraum. Die fiesen Außerirdischen planen mit Hilfe des Bauwerks eine erneute Invasion, die Sie als Kopf der Eingreiftruppe tunlichst verhindern sollen.

Als Vega haben Sie nicht nur den Oberbefehl über Ihr Team, sondern kommandieren auch schwere Artillerie. In brenzligen Situationen ordern Sie so Luftschläge von Orca-Helikoptern, Deckungsfeuer von Titan-Mechs (s. Bild rechts) oder verwüsten durch die orbitale Ionenkanone komplette Feindbasen. Doch auch die Soldaten selbst verfügen über ausreichend Feuerkraft: Sie und ihr Team sind mit transformierbaren Waffen ausgerüstet, die sich an jede Situation anpassen lassen.

Tiberium wird auch einen Multiplayer-Modus bieten. Ob damit der bereits in unserer ersten Meldung angedeutete Koop-Modus oder ein Spieltyp für mehr als zwei Spieler gemeint ist, geht aus der Meldung nicht hervor.

Tiberium ist nicht der erste Shooter-Ableger der C&C-Serie. Bereits 2002 kämpften Sie in C&C: Renegade als GDI-Soldat »Havoc« in 3D gegen die Bruderschaft von NOD. Ob Tiberium an die gute Wertung des Vorgängers im Geiste Renegade (87 Spielspaßpunkte) anknüpfen kann, erfahren Sie frühestens im Herbst 2008. Dann soll der Titel für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3 im Laden stehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen