Titanfall - Entwicklung war wohl auch für PS3 und PS4 geplant

In einer Datei der PC-Beta des Shooters Titanfall sind Hinweise auf eine geplante Portierung für die PlayStation 3 und PlayStation 4 zu finden:

von Andre Linken,
19.02.2014 16:03 Uhr

Sollte Titanfall ursprünglich auch für PS3 und PS4 erscheinen?Sollte Titanfall ursprünglich auch für PS3 und PS4 erscheinen?

Der Shooter Titanfall erscheint bekanntlich ausschließlich für den PC sowie die Xbox-Konsolen. Doch anscheinend hatte der Entwickler Respawn Entertainment auch an Versionen für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 gearbeitet - oder zumindest geplant.

Dies geht aus einer Texturdatei hervor, die bei der aktuellen PC-Betaversion von Titanfall zu finden ist. Ein Benutzer bei NeoGAF hat einen Screenshot vom Inhalt dieser Datei veröffentlicht. Auf dem Bild sind neben Einträgen für den PC und die Xbox-Konsolen auch die Namen »PS3« und »Durango« zu finden - dies war der Projektname für die PlayStation 4.

Bisher gibt es allerdings noch keine Stellungnahme seitens Respawn Entertainment oder dem Publisher Electronic Art zu diesem Thema. Allerdings hatte unser Schwestermagazin GamePro.de erst vor kurzem darüber berichtet, dass Sony eine PlayStation-4-Version von Titanfall nicht völlig ausschließen will. Allerdings würde ein Release für Sonys neueste Konsole dann noch mindestens ein Jahr auf sich warten lassen.

» Die Vorschau von Titanfall auf GameStar.de lesen

Vorschau-Video von Titanfall Vorschau-Video von Titanfall


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...