Titanfall 2 - Späteres Cross-Platform-Play nicht ausgeschlossen

Die Entwickler von Titanfall 2 verfolgen zwar keine akuten Pläne für die Implementierung von Cross-Platform-Play beim Launch des Spiels. Für später schließen sie gemeinsame Server für PC, Xbox One und PS4 aber nicht aus.

von Tobias Ritter,
25.08.2016 11:15 Uhr

Titanfall 2 - Alpha-Gameplay aus Bounty Hunt und Amped Hardpoint 27:11 Titanfall 2 - Alpha-Gameplay aus Bounty Hunt und Amped Hardpoint

Wenn Titanfall 2 am 28. Oktober 2016 erscheint, werden Spieler auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC nicht gemeinsam in einer Multiplayer-Partie spielen können: Das sogenannte Cross-Plattform-Play gehört nicht zu den Release-Features des Mehrspieler-Shooters.

Komplett ausschließen wollen die Entwickler eine solche Funktion aber auch nicht. Ganz im Gegenteil: Auf die entsprechende Frage während eines Interviews mit der englischsprachigen Webseite Shacknews zeigte sich der zuständige Game-Director Steve Fukuda durchaus offen für die Idee:

"Wir planen nicht, das zum Launch zu machen. Zur Zeit lautet die Antwort also nein. Aber wir schließen die Möglichkeit auch nicht komplett aus."

Gut möglich also, dass Titanfall 2 später durch ein Update mit einem Cross-Platform-Play-Feature nachgerüstet wird. Welche Plattformen die Entwickler dabei konkret im Sinn haben, bleibt offen. Xbox One und PC wären naheliegend - die Microsoft-Konsole und die PlayStation 4 wohl eher weniger.

So wird der Einzelspieler-Part: Titanfall 2 in der Vorschau

Titanfall 2 - Trailer zur offenen Beta nach der Gamescom 2016 1:21 Titanfall 2 - Trailer zur offenen Beta nach der Gamescom 2016

Titanfall 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen