Titanic: Honor & Glory - Nochmals untergehen: Die zweite Demo ist da

Der Entwickler Four Funnels Entertainment hat eine weitere Demo des Action-Adventures Titanic: Honor & Glory veröffentlicht. Die neue Probierversion soll weniger Bugs und eine verbesserte Grafik bieten.

von Andre Linken,
28.08.2016 16:16 Uhr

Die zweite Demo des Action-Adventures Titanic: Honor & Glory ist da.Die zweite Demo des Action-Adventures Titanic: Honor & Glory ist da.

Ab sofort steht eine weitere Demo des Action-Adventures Titanic: Honor & Glory zum Download bereit.

Wie der Entwickler Four Funnels Entertainment bekannt gegeben hat, handelt es sich dabei um eine verbesserte Version der ersten Early-Access-Demo. So wurden sowohl einige Bugs beseitigt als auch die Grafik des Spiels leicht optimiert - vor allem bei den Texturen. Die Demo ist zwei Gigabyte groß.

In Titanic: Honor & Glory können Spieler den Untergang der Titanic nacherleben. Ziel ist es, als Passagier des Schiffes zu überleben und einen rettenden Fluchtweg zu finden. Zudem gibt es einen Free-Roam-Modus, bei dem die Spieler sowohl das Schiff als auch die Docks von Southhampton frei erkunden können. Titanic: Honor & Glory basiert auf der Unreal Engine 4 und soll noch 2016 erscheinen.

Titanic: Honor & Glory - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...