Tom Clancy's The Division - Regisseur für Spiele-Verfilmung mit Jake Gyllenhaal gefunden

Ubisoft bringt die Spiele-Verfilmung The Division mit Prince-of-Persia-Star Jake Gyllenhaal auf den Weg. Jetzt ist mit Oscar-Preisträger und Call of Duty-Autor Stephen Gaghan ein Regisseur und Drehbuchautor gefunden.

von Vera Tidona,
20.01.2017 12:22 Uhr

Ist The Division ein gutes Koop-Spiel? - Talk: Über die spielmechanischen Entscheidungen von Massive 19:58 Ist The Division ein gutes Koop-Spiel? - Talk: Über die spielmechanischen Entscheidungen von Massive

Nach Assassin's Creed bringt Ubisoft eine weitere Spiele-Verfilmung auf den Weg: Tom Clancy's The Division. Für die Regie und das Drehbuch konnte nun Oscar-Preisträger Stephen Gaghan (Traffic, Syriana) verpflichtet werden, der sich mit Videospielen bereits bestens auskennt. Schließlich gehörte er als Autor zum Team des First-Person Shooter Call of Duty: Ghosts.

Mehr zu Tom Clancy's The Division: Bislang meistverkauftes Spiel 2016

Die Hauptrollen sind bereits mit Jake Gyllenhaal (End of Watch) und Jessica Chastain (Der Marsianer) prominent besetzt. Gyllenhaal spielte bereits die Titelrolle in der erfolgreichen Spiele-Verfilmung Prince of Persia und wird für Ubisoft Motion Pictures auch den Kinofilm The Division mitproduzieren.

"»Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ubisoft Motion Pictures und dem Team bei Massive Entertainment. Zusammen werden wir The Division auf die Leinwand bringen. Dafür arbeite ich mit großartigen und außergewöhnlich kreativen Leuten zusammen, die ebenfalls dazu bereit sind, Risiken einzugehen«, so Gaghan.

»Das Spiel war hauptsächlich aufgrund seiner eigens kreierten visuellen Landschaft ein großer Erfolg. Es handelt sich um die Vision eines Manhattans, das sich inmitten einer Apokalypse befindet. Sie ist umfassend, wunderbar seltsam, trotzdem vertraut und steckt voller Möglichkeiten. Außerdem ist es ungewöhnlich, an einem so frühen Punkt in der Entwicklung des Films bereits die Möglichkeit zu bekommen, mit Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal zusammenzuarbeiten. Wir haben alle das Gefühl, dass die Story, die Ubisoft erschaffen hat, relevanter denn je ist.«"

The Division - Neuerungen des Survival-DLCs im Launch-Trailer 1:30 The Division - Neuerungen des Survival-DLCs im Launch-Trailer

Tom Clancy's The Division

Das populäre Videospiel Tom Clancy's The Division ist im letzten März für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erschienen und wurde zum Verkaufsschlager. Der MMO-Shooter hat allein in den ersten Tagen nach dem Release rekordverdächtige 330 Millionen US-Dollar eingenommen.

Die Handlung spielt in New York, als zahlreiche Bewohner an einem künstlich hergestellten Virus erkranken und die Stadt in nur wenigen Tagen in ein totales Chaos stürzt. Die Regierung entsendet die Spezialeinheit The Division, deren Agenten in der mittlerweile fast menschenleeren Stadt die Ordnung wieder herstellen sollen.

Weitere Spiele-Verfilmungen von Ubisoft geplant

Inzwischen ist Ubisofts Spiele-Verfilmung Assassin's Creed mit Michael Fassbender erfolgreich in den Kinos angelaufen. Voraussichtlich soll nächstes Jahr The Division auf die große Leinwand folgen, ein konkreter Kinostarttermin wird aber noch bekannt gegeben.

Weitere in Entwicklung befindliche Projekte sind Splinter Cell mit Tom Hardy, Ghost Recon, Watch Dogs und Sonys Rabbids.

The Division - Teaser zum DLC »The Last Stand« 0:44 The Division - Teaser zum DLC »The Last Stand«


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.