Tom Clancy's Endwar 2 - Ubisoft Shanghai werkelt an zweitem Teil

Tom Clancy's Endwar 2 ist zur Zeit bei Ubisoft Shanghai in Entwicklung. Das Echtzeit-Strategiespiel will mit besserer Einzespielkampagne und Spieltiefe punkten.

von Peter Smits,
23.07.2009 11:16 Uhr

Die Entwickler von Ubisoft Shanghai werkelt an Tom Clancy's Endwar 2. Dies bestätigte Michael De Plater, Ubisoft Creative Director, gegenüber der Internetseite videogamer.com. Allerdings arbeite nur ein verhältnismäßig kleines Team an der Entwicklung von Endwar 2, da die Grundlagen des ersten Teils übernommen werden sollen.

Tom Clancy's EndwarTom Clancy's Endwar

Der Hauptaugenmerk werde beim Nachfolger des Strategiespiels Tom Clancy's Endwar auf eine bessere Einzelspieler-Kampagne mit fesselnder Geschichte und auf eine höhere Spieltiefe gelegt. Außerdem wolle man die Unterschiede zwischen den drei Fraktionen deutlicher herausarbeiten, um das "Stein-Schere-Papier"-Prinzip besser in der Spielbalance unterbringen zu können. Einen Veröffentlichungstermin wollte De Plater noch nicht nennen.

Tom Clancy's Endwar überraschte durch die Möglichkeit, Einheiten mit Sprachbefehlen steuern zu können. Wie gut dies funktioniert hat, sehen Sie in unserem Dialekt-Test-Video.

» Den Test von Endwar auf GameStar.de lesen
» Das Test-Video von Endwar auf GameStar.de ansehen

Endwar - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...