Tom Clancy's Endwar Online - Neue Details zum Browserspiel, Closed Beta gestartet

Das Free2Play-MOBA Tom Clancy's EndWar Online hat mittlerweile die Alpha beendet und startet nun in eine Closed Beta. Außerdem gibt es neue Inhalte für das Browserspiel.

von Elena Schulz,
02.09.2015 16:43 Uhr

Tom Clancy's Endwar Online ernhält eine Closed Beta und neue Inhalte.Tom Clancy's Endwar Online ernhält eine Closed Beta und neue Inhalte.

Aus einem Blog-Eintrag von Ubisoft geht hervor, dass das Tom Clancys Browser-Ableger Tom Clancy's Endwar Online die Alpha-Phase abgeschlossen hat. Nun soll eine Closed Beta folgen. Zusätzlich gibt es mit der Version 0.6.0 es einige neue Inhalte für das Free2Play-MOBA.

So wurden im Zuge der Ankündigung zwei neue Rang-3-Commander mit neuen Taktiken und Waffen vorgestellt. Außerdem ist ein neuer PvE-Modus namens »Special Operations« geplant, der insgesamt 75 neue Missionen mit verschiedenen Herausforderungen mitbringt.

Auch interessant:XCOM meets Overwatch, neues Free2Play-Rundentaktik-Spiel von Trion

Außerdem sollen in Zukunft mehrere Accounts pro Spieler unterstützt werden. An der Beta interessierte Spieler können sich auf der Website des Spiels noch eintragen. Dort sollen in den kommenden Wochen noch einige Keys verlost werden.

EndWar Online - Gameplay-Trailer zum F2P-MOBA 8:04 EndWar Online - Gameplay-Trailer zum F2P-MOBA

Tom Clancy’s Endwar Online - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.