Tomb Raider - »Sie werden sabbern, wenn Sie die neue Lara sehen«

von GameStar Redaktion,
19.12.2006 09:56 Uhr

Nach Lara Croft: Tomb Raider, Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens und weit mehr als 400 Millionen US-Dollar Einnahmen an den Kinokassen dieser Welt kam erst einmal lange nichts. Eigentlich schreit dieser Erfolg geradezu nach einer Fortsetzung. Die Filmfirmen schien das bis jetzt weniger interessiert zu haben. Nun ist wieder ein bisschen Bewegung in die Sache gekommen: In einem Interview bestätigte der Chef des Spieleentwicklers Eidos Ian Livingstone Verhandlungen mit der Filmfirma Paramount über einen dritten Teil. Es sei sogar schon ein Scriptwriter angesetzt worden, um ein Drehbuch zu erstellen.

Natürlich ist da noch nichts in trockenen Tüchern. Sicher hingegen ist ein Tomb Raider 8 (nicht zu verwechseln mit Tomb Raider: Anniversary, Preview in aktueller GameStar-Ausgabe). Im selben Interview beschreibt Livingston die Qualitäten des für Next-Generation-Hardware entwickelten Spiels wie folgt: "Sie werden sabbern, wenn Sie die neue Lara bei ihrem nächsten Auftritt sehen werden." Die Programmierer haben sich anscheinend wohl bei einschlägigen Männermagazinen inspirieren lassen. Livingston vergleicht die Grafikqualität weiterhin mit Fernsehen. Erste Bilder, die das belegen könnten, werden wohl erst erscheinen, wenn Tomb Raider: Anniversary im ersten Quartal 2007 erschienen ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen