Tony Tough: Grafik verbessert

von GameStar Redaktion,
09.10.2003 13:02 Uhr

Anpassungen für den deutschen Markt kennen Spieler meistens eher in Form von grünem Blut und Robotern. Publisher DTP lässt sein Grafik-Adventure Tony Tough für den deutsprachigen Markt aufbohren, anstatt es zu beschneiden. Vor allem die Grafiken sollen besser werden: So sind Details in den Hintergründen besser zu erkennen, die Bilder sind schärfer und Kontraste wurden verstärkt. Die Entwickler von Prograph Research haben auch an den Animationen gearbeitet, damit sie besser in die neuen Hintergründe passen. Die ersten Bilder und ein direkter Vergleich zwischen alten und neuen Grafiken finden Sie auf der offiziellen Homepage tonytough-game.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...