Total War - Alle Spiele 66% günstiger bei Steam

Von Andre Linken | Datum: 09.02.2010 ; 15:55

Alle Fans der Strategiespiel-Serie Total War sollten dem Online-Shop von Steam unbedingt einen Besuch abstatten. Dort wurden bis zum 15. Februar 2010 die meisten Spiele der Reihe um 66 Prozent reduziert. So kostet beispielsweise Empire: Total War ab sofort nur noch 10,19 Euro, während Medieval 2: Total War mit 3,39 Euro zu Buche schlägt.

Wenn Sie sich für das Gesamtpaket mit insgesamt fünf Spielen entscheiden, werden 20,39 Euro fällig. Zusätzlich wurden sämtliche Download-Pakete für Empire: Total War um zehn Prozent im Preis gesenkt - 11,69 Euro sind für das gesamte DLC-Bundle fällig.

» Den Test von Empire: Total War lesen

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Rome: Total War

Rome: Total War ist der dritte Teil der erfolgreichen Total War-Serie von Entwickler Creative Assembly. Nachdem Shogun im japanischen und Medieval im europäischen Mittelalter spielte, geht es nun...

Die neuesten 5 Artikel auf GameStar.de

Lawbreakers - All-Star Update bringt Ranked-Modus, neue Map, neue Skins

Das sogenannte All-Star Update zu Lawbreakers ist erschienen. Es bringt neue Maps, neue Skins und einen Ranked-Modus mit den Boss-Leagues.

XCOM 2: War of the Chosen - Großes Herbst-Update erschienen

Das Strategiespiel XCOM 2: War of the Chosen hat ein umfangreiches Herbst-Update bekommen. Dieses beseitigt Bugs und nimmt zahlreiche Änderungen am Gameplay vor.

Star Citizen - Alte Ausrüstung wird überarbeitet

Vor der Umstellung der Entwicklung auf das komplett modulare System gab es schon diverse Ausrüstungsgegenstände. Im Video wird die Überarbeitung gezeigt.

15% Rabatt auf Apple, Samsung und 500 weitere WOW!-Angebote - Endspurt! Nur noch bis Sonntag bei eBay

Bei eBay warten aktuell über 500 interessante WOW!-Angebote auf ihre Abnehmer. Darunter sind beispielsweise das Apple iPhone 8, eine PS4 Slim mit Destiny 2 oder FIFA 18 und das Samsung Galaxy 8 zu finden. eBay Plus-Mitglieder erhalten auf den Kauf zusätzlich 15% Rabatt.

GameStar-Podcast - Folge 18: Rundenstrategie - uncool, überholt, unsterblich!

Sie gilt vielen als verstaubt und veraltet, schien sich gar schon auf dem absteigenden Ast zu befinden - aber dann hat's die Rundenstrategie nochmal allen gezeigt und ein eindrucksvolles Comeback hingelegt. Wir diskutieren, warum die Runde nicht totzukriegen ist.