Total War: Rome 2 - Verdreifachung der Anzahl gleichzeitig aktiver Spieler im Vergleich zu Shogun 2

Total War: Rome 2 erfreut sich bei Spielern offensichtlich größter Beliebtheit: Am ersten Verkaufstag spielten 118.000 Spieler gleichzeitig.

von Tobias Ritter,
04.09.2013 12:44 Uhr

Total War: Rome 2 spielen zu Spitzenzeiten dreimal so viele Spieler gleichzeitig wie noch Total War: Shogun 2.Total War: Rome 2 spielen zu Spitzenzeiten dreimal so viele Spieler gleichzeitig wie noch Total War: Shogun 2.

Trotz offenbar - wieder einmal - massiver Probleme mit der Künstlichen Intelligenz erfreut sich Total War: Rome 2 bei Spielern größter Beliebtheit: Wie steamgraph.net und steampowered.com zu entnehmen ist, haben am ersten Verkaufstag insgesamt 118.000 Spieler gleichzeitig auf den Strategietitel zugegriffen.

Damit übertrifft Total War: Rome 2 seinen Vorgänger Total War: Shogun 2, immerhin bisher mit 38.000 gleichzeitig aktiven Spielern der populärste und meistgespielte Ableger der Total-War-Reihe, um das Dreifache.

Total War: Rome 2 ist seit dem 3. September 2013 erhältlich und versetzt den Spieler einmal mehr in das Zeitalter des alten Roms. Als Anführer verschiedenster Fraktionen geht es darum, die eigene Macht in der Welt auszuweiten und feindliche Armeen zu besiegen.

-> Einen ausführlichen Test des Schlachten-Epos von Creative Assembly gibt es hier auf GameStar.de.

Total War: Rome 2 - Launch-Trailer: Blutvergießen für Rom 2:28 Total War: Rome 2 - Launch-Trailer: Blutvergießen für Rom


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...