Total War: Attila - Offizielle Mod-Tools veröffentlicht

Creative Assembly hat die offiziellen Mod-Tools für das Strategiespiel Total War: Attila veröffentlicht. Damit lässt sich unter anderem die Kampagnenkarte verändern.

von Andre Linken,
30.04.2015 12:06 Uhr

Ab sofort steht der Editor »Assembly Kit« für das Strategiespiel Total War: Attila zum Download bereit.Ab sofort steht der Editor »Assembly Kit« für das Strategiespiel Total War: Attila zum Download bereit.

Der Entwickle Creative Assembly hat sein Wort gehalten und jetzt die offiziellen Mod-Tools für das Strategiespiel Total War: Attila veröffentlicht.

Das unter dem Namen »Assembly Kit« bekannte Paket enthält mehrere Programme, mit deren Hilfe die Benutzer verschiedene Aspekte des Spiels anpassen können. Das reicht von Änderungen an der Kampagnenkarte bis hin zur Manipulation der Datenbänke. Hier die Übersicht der Tools:

»Assembly Kit« für Total War: Attila

  • Terrain Raw Data resource pack with 60GB of in-game production data.
  • DaVE: enables editing of the game’s database entries.
  • BOB: enables processing of raw data such as textures, models and animations.
  • TeD: enables the creation of individual battlefields for land, sea and sieges.
  • Terry: enables the editing of campaign map aesthetics such as the height-map, lighting and props.

Mehr: Der Test von Total War: Attila auf GameStar.de

Weitere Details zu den Mod-Tools finden Sie in der offiziellen Total War Wiki. Außerdem steht auf GameStar.de ab sofort ein neues Video bereit, das Ihnen das »Assembly Kit« etwas genauer vorstellt - inklusive Gameplay-Szenen.

Total War: Attila - Trailer stellt den Editor »Assembly Kit« vor 2:42 Total War: Attila - Trailer stellt den Editor »Assembly Kit« vor

Total War: Attila - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...