Trackmania Sunrise - Bewegungskrankheit

von GameStar Redaktion,
07.04.2005 11:39 Uhr

Die skurrilste Pressemeldung des Tages kommt von Digital Jesters: Der britische Publisher von Trackmania Sunrise weist in einer Mail darauf hin, dass Tester bei diesem Rennspiel mehr als üblich unter der Bewegungskrankheit (Übelkeit, Kopfschmerzen) leiden. Der PR-Manager lässt sich zitieren, dass keine langfristigen Folgen zu befürchten wären. Für Computerspiele muss man doch schon manchmal ein ganzer Kerl sein...


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.