Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Fazit: Transport Fever im Test - Das neue Transport Tycoon?

Fazit der Redaktion

Benjamin Danneberg
@Game_Play_Me

Insgeheim wünschte ich, dieses Spiel wäre eine Person. Dann gäbe es für die frustigen Kämpfe mit dem Terrain und die fummeligen Menüs gepflegt was auf die Zwölf. Hier habe ich nach zwei Jahren deutlich mehr erwartet. Aber wenn dann eine neue Transportkette anschlägt, die kleinen Waren sich stapeln, die Lkws von Laderampe zu Laderampe rauschen, starke Dieselloks ellenlange Züge voll Fracht hinter sich herziehen, Transportkähne über den Fluss tuckern und 200 Leute am Bahnhof auf meinen Schnellzug warten - dann bau ich dieser Person einen Thron.

Klar, das Spiel ist noch nicht perfekt, gerade die fummelige Bedienung nervt mich immer mal wieder. Aber dafür wartet hier eine vielschichtige Transportsimulation, die mit den vielen Waren und Transportketten zum Tüfteln einlädt und mir immerzu zuflüstert: Das geht noch besser! Hier kannst du noch optimieren! Die Stadt dort ist noch völlig unterversorgt! Und schau mal da: Am vollgepackten Frachthafen läuft das Transportschiff ein. Sieht das nicht super aus? Spätestens dann trete ich meine Mängelliste in die Tonne und genieße einfach das neue Modellbahnparadies mit allen Extras. Bis tief in die Nacht - denn auch Teil zwei macht hochgradig süchtig.

3 von 4

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...