Trine 2 - Patch 1.14 mit Hardcore-Modus veröffentlicht

Der Entwickler Frozenbyte veröffentlichte jetzt den Patch 1.14 für das Jump&Run Trine 2. Das Update führt unter anderem einen Hardcore-Modus mit hohem Schwierigkeitsgrad ein.

von Andre Linken,
29.03.2012 15:10 Uhr

Trine 2 hat jetzt einen Hardcore-Modus.Trine 2 hat jetzt einen Hardcore-Modus.

Wem das Jump&Run Trine 2 bisher immer viel zu einfach war, darf sich jetzt über eine neue Herausforderung freuen. Der Entwickler Frozenbyte veröffentlichte via Steam den Patch 1.14, der unter anderem den neuen Hardcore-Modus einführt.

In diesem Modus können Sie jeden Checkpoint nur ein einziges Mal nutzen. Sollten die Charaktere danach abermals sterben, müssen Sie das aktuelle Level von vorne beginnen. Des Weiteren verfügen die Monster über mehr Lebenspunkte und teilen spürbar mehr Schaden aus. Des Weiteren behebt der Patch einige Sprachprobleme sowie Fehler im Multiplayer-Modus. Die vollständige Liste der Änderungen finden Sie wie gewohnt unterhalb dieser Meldung.

Test-Video von Trine 2 6:35 Test-Video von Trine 2

Patch-Notes für Trine 2 v1.14

  • added the Hardcore Mode
  • characters are only revived by new checkpoints, making the game considerably harder and more oldschool
  • added the option to prevent self-levitation
  • added the option to prevent levitation for co-op players
  • fixed Forlorn Wilderness being unlocked in the Host Game menu when Latest Save exists
  • fixed several rare crashes
  • fixed client stuck waiting for full sync after level change
  • fixed Launcher languages to match ingame languages
  • fixed minor language issues

Trine 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...