Tronje - IMBA-Netzteil mit 800 Watt

Tronje bietet mit dem neuen IMBA-Netzteil nach dem ATX-Standard 2.91 mit 800 Watt genug Leistung f?r High-End-PCs oder Server an. Es ist f?r Quadcore -Prozessoren geeignet, bietet vier PCI Express -Stromanschl?sse f?r den Betrieb von Grafikkarten im Quad-Verbund, sechs SATA2 -Anschl?sse und vier unabh?ngige 12V-Leitungen. F?r Festplatten stehen acht Molex-Stecker zur Verf?gung und auch zwei Diskettenlaufwerken k?nnen versorgt werden.

von Georg Wieselsberger,
18.09.2007 08:34 Uhr

Tronje bietet mit dem neuen IMBA-Netzteil nach dem ATX-Standard 2.91 mit 800 Watt genug Leistung f?r High-End-PCs oder Server an. Es ist f?r Quadcore-Prozessoren geeignet, bietet vier PCI Express-Stromanschl?sse f?r den Betrieb von Grafikkarten im Quad-Verbund, sechs SATA2-Anschl?sse und vier unabh?ngige 12V-Leitungen. F?r Festplatten stehen acht Molex-Stecker zur Verf?gung und auch zwei Diskettenlaufwerken k?nnen versorgt werden.

Der 14 cm gro?e Silent K?hler mit Keramik-Kugellager sorgt zusammen mit den Thermosensoren im Netzteil f?r kleinstes Ger?uschaufkommen. Der Preis f?r das IMBA-Netzteil liegt im Handel bei ca. 131 bis 150 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen