Tropico: Erster Patch ist da

von GameStar Redaktion,
04.05.2001 14:19 Uhr

Das erste Update zum Strategiespiel Tropico von Take 2 behebt vor allem zwei gravierende Mängel. Laut Angaben des Herstellers werden nun durch den Kopierschutz keine Fehlermeldungen, Abstürze oder lange Wartezeiten mehr verursacht. Zudem ist das Problem mit den teilweise defekten Savegames behoben und somit sorgenfreies Laden alter Spielstände garantiert. Neben den großen Mängeln, wurden auch diverse kleine Bugs beseitigt. So können Sie jetzt vor den Wahlen mittels O-Taste direkt zum Kandidaten der Gegenpartei springen, Strassen lassen sich nicht mehr im Wasser bauen, und der unsinnige F-Hotkey wurde entfernt.
Sie finden das nur knapp 0,6 MByte großen Update auf die Version 1.01 wie immer in unserer stets aktuellen Patches-Sektion.
(ab)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen