Trove - Trion Worlds kündigt MMO-Free2Play-Adventure an; erste Bilder und Trailer

Entwickler Trion Worlds kündigte nach einigem Vorgeplänkel nun ganz offiziell sein nächstes Projekt an: das Online-Adventure Trove, welches die Möglichkeiten eines Minecraft mit hunderten von Spielern und Rollenspiel-Elementen kombinieren soll.

von Sebastian Klix,
16.11.2013 17:02 Uhr

Mehrere gesicherte Domains wie TroveGame.com (wir berichteten), ein erster Screenshot, die Bitte, doch bitte Twitch.tv anzumachen ... Vermutet werden konnte, dass Entwickler Trion Worlds nach Rift und Defiance einen neuen Titel ankündigen würde, der laut Domain auf den Namen Trove hört und dem ersten Bild nach zu urteilen wohl in Richtung Minecraft und Co. geht.

Nun ließ das Studio die Katze aus dem Sack. Achtung Überraschung: Das Spiel heißt Trove, erinnert stilistisch an Minecraft und wird, ganz in der Tradition von Trion, ein Online-Titel. Offiziell umschreiben ihn die Amerikaner als »Massive Multiverse Adventure« mit Rollenspiel-Elementen und Voxel-Technik. Anders als die vorangegangenen, größeren Projekte von Trion Worlds wird Trove wohl aber vom Start weg direkt auf ein Free2Play-Modell setzen.

Im Fokus des Gameplays liegt die Erkundung der frei begehbaren, offenen Spielwelt, die natürlich im Minecraft-Stil auch genauso frei zerstör- und bebaubar sein soll. Parallel dazu sind aber auch Quests, Dungeons sowie ein Housing-System geplant. Abgerundet werden soll das Ganze durch die Möglichkeit, eigene Inhalte wie Objekte bis hin zu Gegnern zu gestalten.

Die zuvor registrierte URL TroveGame.com führt auf die offizielle Website, auf der neben ersten Screenshots und einem Entwickler-Video auch ein Anmeldeformular für die Alpha-Phase auf interessierte Spieler wartet.

Trove - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...