Turbine - Verlängern Herr der Ringe-Lizenz bis 2014

von Andre Linken,
20.02.2008 17:26 Uhr

Herr der Ringe-Fans werden auch in Zukunft mit neuen Spielen aus dem Hause Turbine beglückt. Wie das Entwicklerstudio jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wurde die Lizenz für Spieleumsetzung basierend auf den Romanen "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt läuft bis zum Jahr 2014 und besitzt eine Option für eine weitere Verlängerung bis 2017.

Somit besitzt Turbine, die unter anderem für das Online-Rollenspiel Herr der Ringe Online verantwortlich zeichnen, die Rechte, um weitere Onlineprojekte rund um besagte Romanvorlagen zu entwickeln. Ob es sich dabei lediglich um eine Fortführung des bereits bestehenden Spiels handelt oder ob in Zukunft weitere MMORPGs (Massively Multiplayer Roleplaying Game) erscheinen werden, ist ebenso unbekannt wie die Summe, die Turbine für die Lizenzverlängerung zahlen musste.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen