Twitch - Wechselt von Flash zu HTML5 und Javascript

Das Streaming-Portal Twitch stellt sein Angebot über kurz oder lang komplett auf HTML5 und Javascript um. Eine erste Abkehr vom bisherigen Flash-Player erfolgte nun bereits: Die Steuerung der Videos erfolgt ab sofort nicht mehr per Flash.

von Tobias Ritter,
23.07.2015 09:15 Uhr

Twitch stellt seinen Streaming-Player nach und nach auf HTML5 um. Ein erster Schritt weg von Flash wurde nun bereits gemacht.Twitch stellt seinen Streaming-Player nach und nach auf HTML5 um. Ein erster Schritt weg von Flash wurde nun bereits gemacht.

Die Streaming-Plattform Twitch arbeitet bereits seit Januar 2015 an einer neuen Abspiel-Software für seine Nutzer. Während das gesamte Streaming-Angebot bislang über einen Flash-Player realisiert wurde, plant das Unternehmen eine baldige Umstellung auf HTML5 und Javascript. Ein erster Schritt dorthin wurde nun gemacht.

Wie es auf dem offiziellen Twitch-Blog heißt, erfolgt die Steuerung der Streams ab sofort über eine HTML5-Javascript-Kombination. Die Änderung wird jedoch schrittweise eingeführt - den Anfang machen die eigentlichen Channel-Pages.

Weitere HTML5-Updates sollen in den nächsten Wochen folgen. Einen konkreten Release-Termin für den fertigen HTML5-Player gibt es bisher aber nicht.

News: 50 GByte Daten-Leak bei Star Citizen - Twitch verbietet Erwachsenen-Spiele 4:43 News: 50 GByte Daten-Leak bei Star Citizen - Twitch verbietet Erwachsenen-Spiele


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...