Two Worlds 2 - Nach über 6 Jahren: DLC hat endlich einen Releasetermin

»Call of the Tenebrae« für Two Worlds 2 hat sechs Jahre nach dem Release des Originalspiels endlich einen Releasetermin. Am 25. Mai 2017 erscheint die Erweiterung für den PC als AddOn oder Standalone.

von Manuel Fritsch,
22.04.2017 08:36 Uhr

Two Worlds 2 erhält sechs Jahre nach Release einen weiteren Story-DLC namens Call of the Tenebrae.Two Worlds 2 erhält sechs Jahre nach Release einen weiteren Story-DLC namens Call of the Tenebrae.

Publisher TopWare Interactive wollte die Erweiterung »Call of the Tenebrae« für das Rollenspiel Two Worlds 2 bereits letztes Jahr veröffentlichen, nur um den Termin dann erneut zu verschieben. Sechs Jahre nach dem Release des Originalspiels hat die Erweiterung nun endlich einen Releasetermin. Am 25. Mai 2017 soll der Story-DLC nun für den PC als AddOn oder auch wahlweise als Standalone erscheinen.

Die Erweiterung soll laut der Entwickler Reality Pump Studios über zehn Stunden neue Abenteuer bieten und neben den obligatorischen neuen Feinden, Waffen und Co. außerdem auch ein HD-Upgrade für die Engine beinhalten.

Mehr zum Thema: Two Worlds 3 - Angekündigt, großes Update und DLCs für Two Worlds 2

Neben dem Erwerb des DLC steht auch wahlweise ein Season Pass als Kaufoption zur Verfügung, der »Call of the Tenebrae« und einen zweiten, in Kürze erscheinenden Folge-DLC beinhaltet. Die zweite Erweiterung trägt den Namen »Shattered Embrace« und soll im 4. Quartal 2017 erscheinen. Zusätzlich sind zwei Multiplayer Map Packs und weitere »digitale Bonusitems« im Pass enthalten.

Two Worlds 2 - Test-Video PLUS 6:17 Two Worlds 2 - Test-Video

Two Worlds 2 - Screenshots aus dem DLC »Call of the Tenebrae« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...