U-Boot Simulation von EA aufgetaucht

von GameStar Redaktion,
12.04.2001 17:32 Uhr

U-Boot Simulationen waren früher einmal sehr in Mode und nun scheint sich diese Ära zumindest in einem kleinen Rahmen zu wiederholen. Neben dem Hoffnungsträger Silent Hunter 2 wird derzeit an einer weiteren Unterwasserjagd gebastelt, die den Titel Sub Command trägt. Im Mittelpunkt stehen aber nicht die alten schwimmenden Särge des 2.Weltkriegs, sondern modernste atombetriebene U-Boote der Typen "Seawolf", "688(i)" und "Akula". Verantwortlich für die Programmierung des Electronic Arts Titel zeichnen sich Sonalysts, die mit "688(i) Hunter/Killer Submarine" bereits Erfahrungen im Unterwasserbereich sammeln konnten und nun auf neueste 3D Technologien und Multiplayer Support setzen.
(ab)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...