Ubisoft - Eröffnet neues Studio in Kiew

Ubisoft setzt weiter auf Expansion: Wie der Publisher am heutigen Abend bekannt gegeben hat, entsteht derzeit ein neues Entwicklerstudio in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

von Andre Linken,
29.04.2008 18:36 Uhr

Ubisoft setzt weiter auf Expansion: Wie der Publisher am heutigen Abend bekannt gegeben hat, entsteht derzeit ein neues Entwicklerstudio in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Ein zwölfköpfiges Kernteam unter der Leitung von Vitalii Blazheiev (Blazing Angels: Secret Missions of WWII) nimmt demnächst die Arbeit auf und soll zunächst dem Team von Ubisoft Bukarest bei der Entwicklung der erst kürzlich angekündigten Action-Flugsimulation Tom Clancy's H.A.W.X unter die Arme greifen.

Christine Burgess-Quémard, Executive Director Worldwide Studios bei Ubisoft, zu der Expansion: »Wir haben in Osteuropa sehr gute Erfahrungen gemacht, wie auch die Qualität des kommenden Tom Clancy?s HAWX, entwickelt von unserem Bukarester Studio, zeigen wird. Wenn man das Potential sieht, das unser Studio Sofia mit den ersten Projekten demonstriert hat, ist es klar, dass wir unsere Aktivitäten in dieser Region weiterführen, um hochqualifizierte Talente für unsere Gruppe zu gewinnen.«

Das Studio in Kiew soll innerhalb der nächsten zwölf Monate kontinuierlich erweitert werden und insgesamt 50 Mitarbeiter beschäftigen.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.