Ubisoft auf der Gamescom - Assassin's Creed Origins, Far Cry 5 und mehr spielbar

Die Gamescom 2017 steht vor der Tür und Ubisoft hat sein Line-Up bekanntgegeben: Unter anderem sind AC: Origins, Far Cry 5 und mehr spielbar.

von Elena Schulz,
08.08.2017 11:38 Uhr

Ubisoft - Video: Womit wurde der Publisher so erfolgreich? 7:21 Ubisoft - Video: Womit wurde der Publisher so erfolgreich?

Bald ist es wieder soweit: Die Gamescom 2017 findet vom 22. bis zum 26. August in Köln statt. Höchste Zeit also, dass die Publisher ihr Line-Up für die Messe bekanntgeben. Hier eine Übersicht zu den kommenden spielbaren Titeln bei Ubisoft:

Ubisoft Line-Up Gamescom 2017

Rainbow Six: Siege Finals und Besucher-Goodies

Die Multiplayer-Seeschlachten von Skull & Bones werden damit nicht spielbar sein. Was bereits erschienene Titel angeht, werden For Honor und Rainbow Six: Siege auf der Messe vertreten sein. Zu Rainbow finden zeitgleich am 26. August auch die "Pro League Season 2 Finals" statt, die auf der Alpha Stage ESL Arena in Halle 9 gezeigt werden. Die Semi-Finals kann man einen Tag vorher am 25. August verfolgen. Übertragungen gibt es von 9:45 bis 20 Uhr, wobei abseits des ESports auch Spiele-Trailer, Live-Präsentationen zu neuen Inhalten oder Entwickler- und Community-Panels gezeigt werden.

Gamescom 2017 Überblick: Die wichtigsten Events der Messe

Ubisoft findet man in Halle 6.1, wo Fans 300 Spielstationen zur Verfügung stehen. An Stand B020 wird es zudem Besucher-Events wie Bühnenauftritte für Just Dance 2018 und Präsentationen, News, Trailer und Goodies wie T-Shirts geben. Wer sich nicht im Getümmel darum prügeln möchte, kann aber auch einfach im Ubisoft-Store in Halle 5.2 am Stand C11 Merchandise wie die neuen Figuren der "Six Collection" erwerben.

Wer besonders aktiver Ubisoft-Fan ist, wird außerdem vielleicht als einer von 15 "Star Player" eingeladen, sofern man Mitglied im Ubisoft Club ist. Die können die Tage über Entwickler kennenlernen und hinter die Kulissen blicken. Für alle anderen Besucher werden exklusive Belohnungen in Ubisoft-Spielen versprochen, zum Entspannen steht zudem wie immer abseits des Trubels die Ubisoft-Lounge bereit.

Auch EA hat sein Programm bereits bekanntgegeben und verspricht Titel wie Star Wars: Battlefront 2 oder Fifa 18. Bei Microsoft darf man wiederum erstmals die Xbox One X mit Titeln wie Forza Motorsport 7 ausprobieren.

Ubisoft History - Video: Die Geschichte der Assassin's Creed-Macher 17:20 Ubisoft History - Video: Die Geschichte der Assassin's Creed-Macher


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.