Ubisoft - Neues Entwicklerstudio in Toronto

Ubisoft gründet das erste Entwicklerstudio im kanadischen Ontario.

von Frank Maier,
07.07.2009 09:45 Uhr

Während zahlreiche Publisher auf Grund der Weltwirtschaftskrise und der daraus resultierenden angespannten finanziellen Situation vorwiegend Stellen abbauen, geht der französische Publisher Ubisoft mit der Gründung eines neuen Entwicklerstudios einen anderen Weg. Wie Ubisoft in einer Pressemitteilung verlauten lies, sollen bis Ende 2009 fast 800 neue Stellen geschaffen werden. Standort des Entwicklerstudios ist das kanadische Toronto.

Die Regierung der kanadischen Provinz Ontario unterstützt die Gründung mit einer Finanzspritze in Höhe von 263 Millionen kanadischen Dollar (162 Millionen US-Dollar) - verteilt auf zehn Jahre. Ubisoft selbst will fast 500 Millionen Dollar in Ubisoft Toronto investieren.

Ubisoft Toronto soll sich ausschließlich um Triple-A-Titel (Spiele mit großem Potenzial) und die Zusammenarbeit mit der hiesigen Filmindustrie kümmern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen