Ubisoft - Publisher hat Projekte eingestellt

Ubisoft hat die Entwicklung von bisher unangekündigten Titeln gestoppt. I Am Alive und Beyond Good & Evil 2 sind nicht betroffen.

von Daniel Feith,
13.05.2011 15:25 Uhr

Der Publisher Ubisoft hat einige Spiele, die bereits in der Entwicklung waren eingestellt. Dies gab das Unternehmen gegenüber Eurogamer bekannt:

»Ubisoft hat Maßnahmen ergriffen seine interne Struktur aufgrund von Veränderungen in der Industrie anzupassen, indem die Rolle und Zuständigkeit einzelner Studios verändert wird. Als Ergebnis dessen wurden einige Projekte eingestellt. (...) Die gestoppten Projekte waren alle bisher nicht offiziell angekündigt.«

Beyond Good & Evil 2Beyond Good & Evil 2

Demnach handelt es sich bei den eingestellten Spielen nicht um die nach wie vor nebulösen Titel I Am Alive und Beyond Good & Evil 2.

»Zu diesen Titeln haben wir nichts Neues zu berichten«, so ein Ubisoft-Sprecher.

Beide Spiele wurden 2008 angekündigt. Zu Beyond Good & Evil 2 gab es seitdem nichts konkretes mehr zu erfahren - I Am Alive wurde dem Studio Ubisoft Shanghai übergeben die das komplette Spielprinzip umkrempeln sollen.

Vielleicht erfahren wir ja auf der E3 in Los Angeles (7.-9. Juni) mehr zu den beiden Titeln.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.