Ubisoft - Rocksmith-Studio arbeitet an neuer AAA-Marke

Laut einer Job-Beschreibung sucht das Ubisoft San Francisco Studio nach einen neuen Art Director für eine noch unangekündigte neue AAA-Marke. Das Team hat zuvor die Rocksmith-Reihe entwickelt.

von Stefan Köhler,
29.06.2014 12:08 Uhr

Ubisoft San Francisco arbeitet an einer neuen, noch unangekündigten Triple-A-Marke. Das geht aus einer Jobbeschreibung für ein neuen Titel der Rocksmith-Entwickler hervor.Ubisoft San Francisco arbeitet an einer neuen, noch unangekündigten Triple-A-Marke. Das geht aus einer Jobbeschreibung für ein neuen Titel der Rocksmith-Entwickler hervor.

Der Publisher Ubisoft sucht einen neuen Art Director für das Entwicklerstudio San Francisco - das geht aus einer offiziellen Jobbeschreibung auf Linkedin hervor.

Der Art Director soll dabei »AAA-Grafik für PC, Xbox One und PlayStation 4« liefern können. Ubisoft hat damit zumindest inoffiziell die Entwicklungen einer neuen großen, noch unangekündigten Marke bekannt gegeben.

Weitere Details zu Genre, Setting und so weiter gehen aus der Jobbeschreibung allerdings nicht hervor. Zumindest soll der neue Art Director sowohl 2D- als auch 3D-Artdesign beherrschen können und mit externen Entwicklern arbeiten können.

Ubisoft San Francisco hat bisher die Rocksmith-Musikspiele und eine Umsetzung des zweiten Schlümpfe-Films entwickelt. Zuletzt hat das Team nur noch DLCs für Rocksmith veröffentlicht, große Teile des Studios scheinen also bereits an der Entwicklung der neuen Marke zu arbeiten.

E3 2014 - Ubisoft-Pressekonferenz - Fazit-Video zur Ubi-Show 6:53 E3 2014 - Ubisoft-Pressekonferenz - Fazit-Video zur Ubi-Show

Rocksmith 2014 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...