Ubisoft - Umsatz um 63 Prozent gesteigert

von GameStar Redaktion,
28.07.2006 11:55 Uhr

Der französische Spiele-Publisher Ubisoft hat im vergangenen Quartal seinen Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 63% oder 43 Millionen Euro gesteigert (Gesamtumsatz: 70 Millionen Euro).

Alleine 85% des Umsatzes machte Ubisoft mit PC- und Xbox 360-Titeln. Ghost Recon: Advanced Warfighter verkaufte sich nach eigenen Angaben weltweit 570.000-mal, während man von Heroes of Might & Magic 5 350.000 Exemplare absetzen konnte.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Ubisoft mit einem Umsatz von 78 Millionen Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen