Ubisoft - Verschiebungen von Far Cry 2, Brothers in Arms 3 & Co.

von Andre Linken,
14.12.2007 14:03 Uhr

Der Publisher Ubisoft hat im Rahmen eines aktuellen Finanzreports die Verschiebung von mehreren Spielen enthüllt.

Demnach sollen die beiden First Person-Shooter Far Cry 2 und Brothers in Arms 3: Hell's Highway nun doch erst im nächsten Geschäftsjahr erscheinen - dieses beginnt am 1. April 2008. Erst vor kurzem hatte Ubisoft noch verkündet (siehe News) , dass besagte Titel noch im aktuellen Geschäftsjahr (endet am 31. März 2008) auf den Markt kommen würden.

Ebenfalls betroffen von dieser Verschiebung ist das (noch nicht für den PC angekündigte) Echtzeit-Strategiespiel EndWar. Wir halten Sie diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen