Ubisoft - Wachstum im zweiten Finanzquartal

von Roland Austinat,
29.10.2004 21:04 Uhr

Tom Clancy sei Dank: Ubisofts Umsätze lagen im zweiten Finanzquartal, das am 30. September endete, neun Prozent oder 68 Millionen Euro höher als im Vorjahr. Splinter Cell 2: Pandora Tomorrow und Rainbow Six 3, aber auch Myst 4 gehörten zu den Top-Sellern des Publishers. Für das Weihnachtsgeschäft rechnet sich Ubisoft gute Erfolgsaussichten aus: Mit Prince of Persia 5: Warrior Within und Ghost Recon 2 stehen zwei viel versprechende Titel in den Startlöchern. Anfang 2005 folgen dann Brothers in Arms und Splinter Cell 3: Chaos Theory.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen