Ultima Online - Komplett-Renovierung nächstes Jahr

von GameStar Redaktion,
21.08.2006 11:15 Uhr

Auch zum zehnjährigen Jubiläum soll das Online-Rollenspiel Ultima Online noch nicht in Rente gehen. Für 2007 ist laut einer Ankündigung auf der offiziellen Website ein komplett neuer Spielclient geplant. Der soll die Grafik auf den neuesten Stand bringen und auch das Interface vereinfachen. Diese Änderungen betreffen nur die Software. Es braucht also niemand Angst um seinen mühsam aufgepäppelten Charakter oder seine Häuser zu haben.

Ein erster Blick auf den neuen Client auf der Teaser-Website.Ein erster Blick auf den neuen Client auf der Teaser-Website.

Neben dem neuen Client soll es noch eine ganze Reihe weiterer Überraschungen geben. Mehr Informationen dazu will Hersteller Electronic Arts im Laufe dieses Jahres veröffentlichen.

Laut eigenen Angaben arbeiten die Entwickler schon seit acht Monaten an diesem Relaunch. Seit Sommer dieses Jahres helfen auch Mitarbeiter der EA-Neuerwerbung Mythic Entertainment. Damit dürfte die Zukunft von Ultima Online noch für einige Zeit gesichert sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.