Ultima Online: Third Dawn

von GameStar Redaktion,
13.11.2000 09:29 Uhr

Mehr als 200.000 Menschen spielen das Online-Rollenspiel Ultima Online. Damit es dieser Masse von Spielern nicht langweilig wird, will Electronic Arts im Januar nächsten Jahren eine dritte Erweiterung anbieten, die folgerichtig Ultima Online: Third Dawn heißen wird. Enthalten sein soll neben 200 neuen Charakter-Modellen und über einem Dutzend neuer Monster auch ein völlig neues Land, das es zu Erkunden gilt. Auch technisch wird das mittlerweile schon ziemlich angestaube Ultima Online aufpoliert: Licht- und Schatteneffekte sollen die Spielwelt verschönern. Zaubersprüche werden von schicken Partikeleffekten begleitet. Außerdem wollen die Entwickler die Sounduntermalung verbessern. Das alles gab Electronic Arts auf der ersten Ultima-Online-Messe bekannt, die am Wochenende in Austin, Texas stattfand.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.