Umbrella Corps - Release des Shooters verschoben, Trailer mit Kampfszenen

Capcom hat den Release des Shooters Umbrella Corps verschoben. Demnach soll das Actionspiel erst am 21. Juni 2016 erscheinen. Zudem gibt es einen neuen Gameplay-Trailer mit Customize-Details und Kampfszenen.

von Andre Linken,
07.04.2016 12:05 Uhr

Umbrella Corps - Customize-Trailer mit Gameplay-Szenen 1:21 Umbrella Corps - Customize-Trailer mit Gameplay-Szenen

Der Online-Shooter Umbrella Corps lässt noch etwas länger auf sich warten als bisher gedacht. Capcom hat den ursprünglich für Mai 2016 geplanten Release jetzt kurzfristig verschoben.

Wie der Publisher offiziell bekannt gegeben hat, wird Umbrella Corps erst am 21. Juni 2016 erscheinen. Gründe für die Verzögerung sind bisher allerdings noch nicht bekannt. Möglicherweise benötigen die Entwickler etwas mehr Zeit für den Feinschliff.

Außerdem hat Capcom einiges Details zu den Customize-Optionen verraten. Demnach können Spieler mit zuvor verdienten Punkten nicht nur neue Waffen, sondern auch spezielle Objekte für die Individualisierung ihrer Charaktere freischalten. Das betrifft mehrere Teile der Ausrüstung wie zum Beispiel die Maske, den Helm oder aber auch die Schulterrüstung. Zudem wird es möglich sein, die Waffen zu individualisieren.

Ebenfalls interessant: Resident Evil - Kommt Umbrella Corps ungeschnitten nach Deutschland?

Oberhalb der Meldung finden Sie einen neuen Trailer von Umbrella Corps, der Ihnen anhand zahlreicher Gameplay-Szenen die Customize-Optionen etwas genauer vorstellt.

Umbrella Corps - Screenshots ansehen

Umbrella Corps - Trailer zu den Spielmodi 1:33 Umbrella Corps - Trailer zu den Spielmodi


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen