Unity - Arbeiten mit Flash werden eingestellt: »Adobe nicht engagiert genug«

Der Software-Entwickler Unity Technologies stellt den Verkauf von Flash-Lizenzen ein und wird die Schnittstelle nicht weiter ausbauen. Adobe sei kein zuverlässiger Partner mehr.

von Philipp Elsner,
25.04.2013 15:08 Uhr

MechWarrior Tactics ist einer der vielen Titel, die auf der Unity-Spielengine basieren.MechWarrior Tactics ist einer der vielen Titel, die auf der Unity-Spielengine basieren.

Wie der Software-Hersteller Unity Technology bekannt gab, wird der Verkauf von Lizenzen auf der Basis von Flash des Software-Entwicklers Adobe eingestellt. Flash-Nutzer sollen für die Dauer der aktuellen Version weiterhin Support erhalten.

Vor anderthalb Jahren hatte Unity Technologies mit der Entwicklung eines Flash-basierten Addons für den Gaming-Bereich begonnen. Diese Arbeit möchte man nun nicht weiter fortführen, heißt es im offiziellen Blog der Firma: Adobe sei der Entwicklung der Plattform nicht mehr stark genug verpflichtet. »Adobe ist bei der Weiterführung von Flash nicht engagiert genug«, so das Statement.

Als Beweis führt Unity Technologies die Einstellung des Projekts Flash Player Next und die Instabilität der letzten Flash-Versionen an. Adobe fokussiere sich zu sehr auf andere Aufgaben. Dadurch habe man das Vertrauen in Flash als Grundlage für Spieleplattform verloren, heißt es. Man fokussiere sich nun mehr auf Eigenentwicklungen: »Unser Vertrauen in Flash als eine sich ständig weiterentwickelnde, flexible Plattform, ist beschädigt. Viele Entwickler entfernen sich zunehmend von Flash und unser eigens entwickelter Unity Web Player ist in den letzten Monaten stark gewachsen.« Laut Unity wird ihre Flash-Alternative bereits von über 200 Millionen Usern weltweit verwendet, darunter ein Drittel aller Facebook-Spieler.

Unity Technology ist der Hersteller der vielfach genutzten Unity-Engine, die für die Programmierung zahlreiche Mobil- und Browser-Spiele, Apps und bei der Oculus Rift zum Einsatz kommt, aber auch als Basis von Titeln wie MechWarrior Tactics, Brick-Force, Wasteland 2 oder Guns of Icarus Online Verwendung findet.

Unity Engine 4 - Beeindruckende Bilder aus der Browser-Engine 2:46 Unity Engine 4 - Beeindruckende Bilder aus der Browser-Engine


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen