Unreal Engine 4 - Epic lernt durch Fortnite, PUBG und Co. profitieren

Von Michael Herold | Datum: 06.10.2017 ; 17:01

Das Entwicklerstudio Epic Games hat seine hauseigene Unreal Engine 4 verbessert, um künftig besser für Battle-Royale-Shooter gewappnet zu sein. Dadurch sollen vor allem die Server von Epics neuem Free2Play-Titel Fortnite: Battle Royale stabilisert werden, doch auch andere Spiele könnten davon profitieren.

Zu den wichtigsten Neuerungen des Engine Updates gehören unter anderem eine erhöhte Weitsicht, damit man schon beim Fallschirmsprung möglichst viele Details auf der Karte entdecken kann, sowie eine bessere Server Performance. Letztere soll dafür sorgen, dass selbst bei voller Serverauslastung von 100 Personen gleichzeitig, in Zukunft alle Spieler mit mindestens 20hz zocken können.

Lags sollten also in künftigen Battle-Royale-Schlachten von Fortnite nicht mehr so häufig vorkommen, wie es aktuell noch der Fall ist. Weil die Unreal Engine 4 heutzutage aber auch Grundlage für Top-Titel wie Gears of War 4, Ark: Survival Evolved oder Playerunknown's Battlegrounds ist, dürften auch diese Spiele durch die Updates besser werden.

Vor allem für PUBG wäre dies eine erfreuliche Nachricht, nachdem die Entwickler von Bluehole vor Kurzem noch gefürchtet hatten, dass Epic Games sich viele der Innovationen von Battlegrounds abschauen würde. Nun könnte es genau anders herum kommen.

Video: Fortnite kopiert PUBG - Video-Fazit: Battle Royale passt nicht in den PvE-Shooter, aber das ist egal. Zum Anschauen des Videos auf GameStar.de einfach auf das Bild klicken.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Fortnite

Fortnite ist ein Team-Shooter von Epic Games. Dabei verschmelzen Crafting-, Shooter- und Strategie-Elemente. Der Spieler baut im Koop-Modus mit seinen Teammitgliedern Rohstoffe in der Spielwelt ab und...

Die neuesten 5 Artikel auf GameStar.de

Google Chromecast & Home - Verursachen WLAN-Störungen und Router-Abstürze

Google-Produkte wie Chromecast und Home können beim Aufwachen aus dem Schlafmodus so viele Daten senden, dass die WLAN-Verbindung zusammenbricht.

Samsung Galaxy S9 - Termine für Vorbestellung und Verkaufsstart geleakt

Samsung wird das neue Smartphone Galaxy S9 auf dem Mobile World Congress im Februar vorstellen. Fast alle Details sind schon bekannt.

Amazon Blitzangebote am 17. Januar - Acer Predator Z271 mit G-Sync und 144 Hz

Heute gibt es wieder eine große Auswahl reduzierter Monitore bei den Amazon Blitzangeboten: Der Acer Predator Z271 beispielsweise beeindruckt mit 27 Zoll, 144 Hz und G-Sync.

Humble Bundle - Red Solstice und sechs weitere Indie-Spiele jetzt kostenlos herunterladen

Im Zuge des Winter-Sales bietet Humble Bundle derzeit mehrere Indie-Spiele für lau an. Dazu gehört unter anderem der Top-Down-Shooter Red Solstice.

Gaming-Notebooks inkl. Dreamhack-Ticket, Games und Filme - Gönn-dir-Dienstag bei MediaMarkt

Mit dem neuen Gaming-Notebook zur Dreamhack - der Traum nicht weniger Nerds und dank MediaMarkt für nur 999€ realisierbar: Notebooks wie dem Medion Erazer X6003 liegt ein Wochenendticket für die Dreamhack bei.