Unreal Tournament - Grafisch beeindruckende Maps vorgestellt

Im Rahmen der Games Developer Conference 2015 hat der Entwickler Epic Games ein neues Update der Pre-Alpha-Version veröffentlicht. Enthalten ist unter anderem die Community-Karte Outpost 23, die mit High-Res-Texturen beeindruckt.

von Stefan Köhler,
03.03.2015 17:24 Uhr

Unreal Tournament sieht bereits in der Pre-Alpha beeindruckend aus - trotzdem wird an der Grafik weiterhin gearbeitet.Unreal Tournament sieht bereits in der Pre-Alpha beeindruckend aus - trotzdem wird an der Grafik weiterhin gearbeitet.

Der Entwickler Epic Games hat eine neue Version des Arena-Shooters Unreal Tournament veröffentlicht. Das wurde im offiziellen Blog bestätigt.

Inhalt ist ein überarbeiteter Launcher, ein an UT angepasster Unreal Editor, sowie der neue Unreal Tournament Marktplatz. Darüber werden die mitentwickelnden Hobby-Programmierer ihre Projekte tauschen und auch verkaufen können. Neben ein paar Hüten (ein freundlicher Scherz Richtung Team Fortress 2) und der kostenlosen Map Lea Observatory wird aber noch nichts angeboten.

Stichwort Lea Observatory: Diese, und die ebenfalls neue Karte Outpost 23 sind die ersten Maps mit High-Resolution-Texturen und sollen einen Vorgeschmack geben, was mit der finalen Version von Unreal Tournament möglich sein wird. Screenshots und ein YouTube-Video finden sich unterhalb der News.

Unreal Tournament befindet sich derzeit in einer Pre-Alpha-Phase und kann kostenlos heruntergeladen werden. Dazu müssen sich Interessenten allein im offiziellen Forum anmelden. Die Vorabversion liefert bereits funktionierende Bots und Multiplayer-Matches.

Unreal Tournament - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...