Unreal Tournament 2004 - Erste Cheater entlarvt

von GameStar Redaktion,
22.03.2004 10:39 Uhr

Kaum ist Unreal Tournament 2004 im Handel, schon treiben die ersten Cheater Ihr Unwesen. Doch Epic schiebt der Mogelei einen Riegel vor. So wurden bereits die ersten Accounts bzw. CD-Keys gesperrt. Einzige Möglichkeit, seinen Key wieder freischalten zu lassen, ist eine öffentliche Entschuldigung des betroffenen Cheaters. Atari weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass weder sie selbst noch Digital Extremes oder Epic nach dem Key der Spieler fragen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.